• DIE GESCHICHTE DER
    ACKERMANN GRUPPE

    SEIT 1919

  • EINE DER FÜHRENDEN
    IMMOBILIENGESELLSCHAFTEN

    IN MÜNCHEN

EIN RÜCKBLICK:
100 JAHRE FIRMENGESCHICHTE

Die ACKERMANN GRUPPE zählt zu den größten Hausverwaltungen in München. Das kommt nicht von ungefähr, denn das Unternehmen blickt auf eine lange Geschichte zurück und hat sich beständig weiter entwickelt.
Noch heute trägt das Unternehmen den Namen seines Begründers, Samuel Ackermann, der die Firma im Jahre 1919 gründete. Zunächst auf die Verwaltung von Mietshäusern spezialisiert, war die S. Ackermann & Co. während der 50er Jahre ein führendes Maklerhaus Münchens und leistete in der Nachkriegszeit durch zahlreiche Instandsetzungen und Wiederaufbauten einen maßgeblichen Beitrag zum heutigen Stadtbild Münchens.

DAS ERSTE VON ACKERMANN VERWALTETE HAUS 

VON DER KLASSISCHEN HAUSVERWALTUNG
ZU EINEM BEDEUTENDEN IMMOBILIENUNTERNEHMEN

Ackermann hat sich dabei in den letzten 20 Jahren beständig weiterentwickelt. Durch die Übernahme von zwei weiteren Hausverwaltungsunternehmen konnten wir unsere Geschäftsfelder Wohnungseigentumsverwaltung und Baumanagement weiter stärken und sehen uns heute als ein mittelständischer Komplettanbieter in der Immobilienwirtschaft.

Mit unserer Beteiligung an der REAL Asset Projektentwicklungs GmbH bieten wir unseren Kunden heute auch die Möglichkeit der Entwicklung und Weiterentwicklung Ihrer Immobilien bis zur Neuplanung auf der Grünen Wiese. Mit dem Zusammenschluss mit der  PSG Property Services GmbH bieten wir zudem das ganze Know-how rund um die Gewerbeimmobilienverwaltung sowie die Verwaltung großer Liegenschaften von Kapitalverwaltungsgesellschaften, Fonds und Family Offices.

Heute verwaltet die ACKERMANN Gruppe 547 Objekte aller Größenordnungen und Anlageklassen (Stand Dezember 2020) und beschäftigt 85 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen.

ACKERMANN GRUPPE  ·   Garmischer Str. 7  ·  80339 München
T (089) 8 56 33 90  ·  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

IMPRESSUM  ·  DATENSCHUTZERKLÄRUNG